Ausschreibung 2020 (13. RaBoJa ist leider schon voll)

Kurort Rathen – Zwei Tage im Herzen der Sächsischen Schweiz

Freitag 3. April / Auftakt im Amselgrundschlößchen


ab 18:00 Uhr – Begrüßung, Einschreiben, Gruppeneinteilung

 

 

Samstag 4. April / 1. Turniertag / TZ-Feuerwehr


ab 8:00 Uhr – Einschreiben, Einschießen, Frühstück möglich

 

8:55 Uhr – Begrüßung, Briefing

 

10:00 Uhr – Schießbeginn

 

ca. 15:00 Uhr – Schießende (wenn die Ergebnisse der letzten Gruppe vorliegen)

 

ca. 15:30 Uhr – Tageswertung

 

18:30 Uhr im Hotel Amselgrundschlößchen gemütlicher Ausklang

 

 

Sonntag 5. April / 2. Turniertag / TZ-Feuerwehr


ab 7:30 Uhr – Einschreiben, Einschießen, Frühstück möglich


7:55 Uhr – Begrüßung, Briefing


9:00 Uhr – Schießbeginn


ca. 14:30 Uhr – Tageswertung


ca. 15:00 Uhr – Finalschießen am TZ und Siegerehrung

Startgebühr

Startgebühr Erwachsene Jugend Schüler
1 Tag 20 € 15 € 10 €
2 Tage 30 € 20 € 15 €
       

WKO

Umrechnungsfaktor für jede Bogenklasse:
Jede Bogenklasse wird mit einem Multiplikator („Lippek-Faktor“) versehen. 

Dieser ermöglicht einen nahezu objektiven Vergleich aller Bogenklassen. 

Beide Tagesergebnisse werden addiert und mittels des Multiplikators entsteht ein Gesamtklassement für die Altersklassen Jugend und Erwachsene. 

Schüler werden ohne Faktor in ihrer Altersklasse gewertet. 
Bei den Erwachsenen fällt die Entscheidung nach dem 2. Turniertag mittels Finalschießen der Besten 5 Schützen.

 

Bogenklassen (nach Jürgen Lippek)

 

Kürzel Bogen Faktor
RC Olympischer Recurve Visier 0,70
BB Blankbogen 0,74
JB mod./CB Jagdbogen modern mit Carbon/Alu-Pfeilen (DBSV) 0,80
JB/CB Jagdbogen traditionell mit Carbon/Alu-Pfeilen 0,85
JB/H Jagdbogen traditionell mit Holzpfeilen 0,88
LB/CB Langbogen mit Carbon/Alu-Pfeilen 0,89
LB/H Langbogen mit Holzpfeilen 0,92
RB/CB Reiterbogen mit Carbon/Alu-Pfeilen 0,95
PB/CB Primitivbogen mit Carbon/Alu-Pfeilen 0,97
RB/H Reiterbogen mit Holzpfeilen 0,98
PB/H Primitivbogen mit Holzpfeilen 1,00

Altersklassen

 

Schüler Jugend Erwachsene
bis 13 Jahre 14 bis 17 Jahre ab 18 Jahren

Allgemeine Hinweise

Jeder Teilnehmer muss im Besitz einer gültigen haftpflichtversicherung sein. Jeder Schütze haftet für seine Schüsse persönlich.

Mit der Anmeldung zur RaBoJa erkennt der Schütze die Turnierregeln, sowie die Regeln des Nationalparks Sächsische Schweiz an.

Der Veranstalter/Ausrichter übernimmt keine HAftung für Sach- oder Personenschäden.

(Turniermodus und Regeln sind im TZ und bei der Anmeldung einzusehen).

Erster Tag (32 Ziele) geschossen als Doppelhunter-Runde. Am zweiten Tag (30 Ziele als-3 Pfeil-Runde) wird in Leistungsgruppen geschossen, die aus den Ergebnissen des ersten Turniertages resultieren. Dabei besteht die Möglichkeit/Notwendigkeit sich an jedem Ziel neu und verbindlich für einen von drei zur Verfügung stehenden Pflöcken zu entscheiden.

 

Rot = Schwierigkeitsgrad hoch, hohe Punktzahl

Blau = Schwierigkeitsgrad mittel, mittlere Punktzahl

Gelb = Schwierigkeitsgrad gering, niedrige Punktzahl

 

Beim Schießen muß der vordere Fuß den Pflock von hinten berühren.

 

Compoundbögen sind leider nicht zugelassen. 

 

Mit der Teilnahme an der RABOJA erklären sich die Teilnehmer mit der elektronischen Speicherung der wettkampfrelevanten Daten und der Veröffentlichung von Startlisten, Ergebnissen, Fotos und Videos in Aushängen, öffentlich zugänglichen Print- und digitalen Medien einverstanden.

 

Anreise und Unterbringung

Anreise: A 17 Richtung Prag, Abfahrt 6-Pirna, auf die 172 a Richtung Pirna dort die 3. Ausfahrt Pirna-Graupa, weiter (Hotelroute A), Richtung. Lohmen/Bastei, vorbei an der Basteitankstelle nach Rathewalde, weiter Richtung Bad Schandau, der nächste Ort ist Waltersdorf: hier erste rechts abbiegen, Abzweig Kurort Rathen, bis in den Ort zur Touristinfo/Feuerwehr (01824 Kurort Rathen, Füllhölzelweg 1) = TZ (Turnierzentrum).

Hotelzimmer und Ferienwohnungen (DZ 98 €, DZB 108 €) können direkt im Hotel Amselgrundschlößchen gebucht werden.

 

www.amselgrund.de,
Tel: 035024-74333 / Fax: 035024-74444

eMail: info@amselgrund.de

 

Weitere Unterkünfte finden Sie über die Tourismusinformation Kurort Rathen unter www.kurort-rathen.de oder Tel: 035024-70422